Konzertbeschreibung

Grend Slam 48

Mit Sebastian Lehmann, Volker Surmann und Ahne – allesamt aus Berlin!

Alle drei haben frische Bücher am Start, aus denen sie lesen:

Sebastian Lehmann: "Ich war jung und hatte das Geld - Meine liebsten Jugendkulturen aus den wilden Neunzigern."

Ahne: "Ab heute fremd"

Volker Surmann: "Bloßmenschen: Schöner Schämen für alle"

Auch unser Gastgeber und Moderator Frank Klötgen wird aus seinem neuen Werk lesen: "Slammed! 149 Poetry Slams
zwischen Hawaii und Madagaskar"