Konzertbeschreibung

Kultrekorder + In Diesen Tagen

Bild Info Kultrekorder:

Tanzbarer Pop-Rock mit deutschen Texten aus Essen

POP? WAS IST SCHON „POP“?
Unsere Version von Pop geht so: Moderne Keyboard- und Gitarrensounds
ergänzen sich und bilden gemeinsam eine Klangdecke für den
deutschsprachigen Gesang. Dieser ist gebettet auf einem tanzbaren Fundament aus Bass und Schlagzeug. Nach Schlafen zumute ist einem dabei aber überhaupt nicht: Die Musik ist lebhaft, positiv, sie geht nach vorne.
Die Texte von Sänger Marvin runden den Eindruck ab: Was uns beschäftigt und umtreibt, sollte uns nicht in die Verzweiflung stürzen, sondern bewegen und ermutigen. Es ist nicht alles gut, aber vieles!

DAS TRAUMSZENARIO?
Ein kleiner Club, verschwitzte Menschen, vielleicht 100 an der Zahl, wer
weiß das schon? Alle bewegen sich, sind ausgelassen, haben gute Laune. Was da von der Bühne kommt, bahnt sich direkt seinen Weg zu dem Zentrum im Kopf der Menschen, das ihnen befiehlt: „Tanze! Denke nicht!“ Der Abend ist vorbei, die Menschen gehen heim und fragen sich: „Was war das?“ Die Antwort lautet: „Gut!“.


Info In diesen Tagen:

In diesen Tagen läuft einiges nicht wie es laufen sollte!

Diese Botschaft nehmen die vier jungen Musiker Simon, Louis, Jens und Max in klassischer Rock-Besetzung mit auf die Bühne - aber auch die Motivation, mit sich und der Welt ins Reine zu kommen.

Enthusiastischer Weltschmerz ist hier kein Gegensatz. Das Publikum erschöpft aber glücklich nach Hause zu schicken ist ein hoher Anspruch, aber klar formuliertes Ziel der im Jahre 2018 gegründeten Indierockband “In Diesen Tagen”.

Der teilweise rau klingende Sound regt sowohl die grauen Zellen, als auch das Tanzbein an; frei nach dem Motto: „Nur weil es uns nicht gut geht heißt das nicht, es geht uns schlecht!“

Diese gut!